Motorschirm -Trike Ausbildung über 120 kg

Ihr Logenplatz zwischen Himmel und Erde

Xcitor-Fliegen ist Flugspass mit Panoramablick! Sie spüren den Wind.  Sie genießen eine völlig freie Aussicht in ruhiger, fast schon gemütlicher Geschwindigkeit, Sie blicken der Welt aufs Dach und fotografieren aus neuer Perspektive. Mit etwas Glück beobachten Sie sogar Gänse und andere Vögel "von oben". Spätestens dann könnte es passieren, das Sie voll Begeisterung die Arme ausbreiten......

 

Check, Wind passt, Vollgas.............Start

Wendig wie ein Hubschrauber, flugstabil wie ein Hochdecker und sicher wie ein Fallschirm: Mit dem Ultraleichtflugzeug Xcitor erleben Sie ein unverfälschtes, ursprüngliches Motorfliegen auf dem modernsten Stand der Technik. Der Xcitor ist ein Motorschirmtrike für zwei Personen. Der Xcitor hat alles was ein Flugzeug braucht: Der robuste Aluminiumrahmen mit Doppelsitz, Cockpit, Höhenmesser, 75 PS Triebwerk, Propeller und Fahrwerk für die sanfte Landung. Die Tragfläche bildet ein Gleitschirm mit 10m Spannweite.

 

 

Sicheres Fliegen

Der Xcitor ist ein sehr gutmütiges Fluggerät, da das 28m² große Gleitsegel äußerst flugstabil reagiert. Auch ohne Motorkraft fliegt und landet der Xcitor wie jeder andere Gleitschirm. Darüber hinaus ist der Xcitor durch ein integriertes Raketenrettungssystem abgesichert.

 

 

 


Dein Ausbildungsweg zum Motorschirm -Trike Piloten

Xc Grundkurs Stufe 1

Ich bin Fussgänger und möchte Motorschirm -Trike Pilot werden

 

Xc mit A-Schein Stufe 2

Ich bin Gleitschirmflieger und möchte Motorschirm -Trike Pilot werden.

XC mit Moschi Schein

Ich bin Motorschirm-pilot und möchte Motorschirm - Trike Pilot werden.

 

Passagier-berechtigung

Ich bin Motorschirm -Trikepilot und möchte nun einen Passagier mitnehmen.

 

 


Kontakt

Gleitschirm & Motorflugcenter MFC GmbH

Flugplatz Höxter - Holzminden

Räuschenbergstrasse 100

37671 Höxter

Telefon: +49 (0) 5271/3913070

Fax: +49 (0) 5271/3913071

Mobil: +49 (0) 160/94 44 02 39

info@landewiese.com

www.landewiese.com

Anfahrt



Aktuelles 27.03.2020

Hallo liebe MFC Piloten,.

So da haben wir den Salat!!!!! Finger waschen und ab aufs Zimmer hat die Mutti gesagt!!!!! Hausarrest !!!!

 

Wann haben wir denn das letzte Mal Hausarrest gehabt? und das auch noch wir als freiheitsliebende Flieger.

Ja was darf ich denn jetzt noch als Flieger?

Unser Dachverband DHV -zuständig für das motorlose Gleitschirmfliegen- hat uns da ganz einfach das Fliegen untersagt.

 Groundhandling ist aber noch erlaubt sofern die Mindestabstände eingehalten werden. Wenn man bedenkt, dass so ein Gleitschirm etwa 10 plus x m breit ist, dann würden wir das schon hinbekommen.

 Theorieschulung online via Webinar ist erlaubt wie es manche Flugschulen anbieten. Prüfungen allerdings bekommt man nicht abgenommen. Praxisschulung geht dann auch nicht.

Der DULV zuständig für die Motorflieger sagt dieses:

Ist der Flugbetrieb generell verboten?

Nein. Es geht darum, die Ansteckungsgefahr zu vermeiden und das tut man am effektivsten, indem man ganz einfach zuhause bleibt und Kontakte so weit wie nur irgend möglich vermeidet.

Sport darf man also an der frischen Luft machen wenn man alleine ist. Groundhandling ist damit OK und hält uns auch fit, bis es dann hoffentlich wieder in die Luft geht. Schaut halt, dass dabei nichts passiert, die Krankenhäuser und Ärzte haben wohl genug zu tun. Der Wind sollte dabei auch nicht zu stark sein. Im Moment ist bei uns in der Gegend eh nichts mit fliegen. Also entspannt euch und geniesst die freie Zeit.

Am Samstag könnte es vom Wetter zumindest zum Groundhandeln gehen und das natürlich auch bei uns am Flugplatz Höxter. Selbstverständlich nur unter den erwähnten Hygieneempfehlungen und Sicherheitsabständen ( keine Ansammlung von mehr als zwei Personen). Ich würde mich freuen wenn ich dem einen oder anderen aus der Ferne zuwinken dürfte. Mehr dürfen wir da auch nicht machen, Schulung ist ja nicht gestattet! Trotzdem Spass haben ist erwünscht.

PS. Ihr könnt euch auch beim Groundhandeln filmen, uns das dann per whatsapp schicken und wir können euch dann per Ferndiagnose schulen.

Die Flugschule

Wir haben vorerst die Kurse bis zum 19.04.2020 ausgesetzt und hoffen, dass es nach diesem Termin weitergeht, unter Beobachtung der aktuellen Lage. Termine nach diesem Datum sind weiterhin buchbar und natürlich unbegrenzt gültig und verschiebbar. Für uns als Flugschule wäre es natürlich hilfreich, wenn ihr weiterhin bucht, damit es nach dieser Krise auch weitergehen kann. 

Verkauf der Ausrüstungen geht nach telefonischer Beratung weiter.

Bleibt gesund und #stay at Home

Fliegen am Wochenende

das Wetter ist eh nicht zu fliegen und fällt bis zur offiziellen Aufhebung des Flugverbots aus

 

Fliege deinen Traum

MFC - HIER GEHT`s HOCH


Newsletter


Social Media


MFC Videos

Hier findest Du unsere aktuellen MFC Videos


Share it