Gleitschirm Ausbildung

Haben Sie sich für eine Gleitschirm Ausbildung entschieden, so haben Sie mit uns den richtigen Ansprechpartner und Begleiter auf dem Weg zum Profi gefunden. Unsere kompetenten Fluglehrer stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und garantieren Ihnen die größtmögliche Sicherheit für ein unvergessliches Flugerlebnis. Die herrliche Lage im Weserbergland rundet die Sache durch eine atemberaubende Aussicht ab.

Wir führen Sie im Rahmen unserer Gleitschirm Ausbildung Schritt für Schritt an diesen faszinierenden Freizeitsport heran und machen Sie schnell vom Anfänger zum Fortgeschrittenen zum Profi. Selbst wenn Sie bereits ein erfahrener Gleitschirmpilot sind, so haben Sie bei uns die Möglichkeit sich weiterzubilden. Schließlich gibt es auf diesem Gebiet stets irgendwelche Weiterentwicklungen und neue Erkenntnisse.

Als Anfänger bieten wir Ihnen einen Schnupperkurs über zwei Tage an. So können Sie sich mit der Sache vertraut machen und entscheiden ob sie eine Gleitschirm Ausbildung beginnen wollen. Auch als Geschenk ist ein solcher Schnupperkurs ideal. Nach dem Schnupperkurs werden Sie im Rahmen eines 4tägigen Grundkurses näher an die Materie herangeführt und mit den Grundlagen im Detail vertraut gemacht. Hierzu zählen zum einen die Startvorbereitungen, das Gleitschirmausbreiten und das Leinensortieren und schließlich erste Übungen zum Starten, Fliegen und Landen.

Die Gleitschirm Ausbildung wird anschließend ergänzt durch den 5tägigen Aufbaukurs. Hier wird nochmals auf die Grundlagen eingegangen. Wenn Sie allerdings direkt Ihren DHV A-Schein an der Winde machen möchten, so bietet sich Ihnen unser Kombikurs an, der die beiden bereits genannten Kurse in einem Zeitrahmen von sieben Tagen in sich vereint und letztlich den Abschluss der DHV Prüfung zum Ziel hat.

Kontakt

Gleitschirm & Motorflugcenter MFC GmbH

Flugplatz Höxter - Holzminden

Räuschenbergstrasse 100

37671 Höxter

Telefon: +49 (0) 5271/3913070

Fax: +49 (0) 5271/3913071

Mobil: +49 (0) 160/94 44 02 39

info@landewiese.com

www.landewiese.com

Anfahrt



Aktuelles 02.07.2020

Hallo liebe MFC Piloten,

in dieser Woche hatten wir mit dem Wetter keine bis minimale Freuden. Aufgrund von Regen und den berühmten 5 kmh zuviel konnten wir gerade mal 2 Flüge trotz frühen Aufstehens verbuchen. Die Gleitschirm A-Schein Theorie konnten wir bequem meistern und ein paar Groundhandlingsversuche taten auch noch gut.

Fliegen am Wochenende

auch an diesem Wochenende sind die Windgeschwindigkeiten fürs Gleitschirmfliegen zu hoch. 50 KmH in den Windböen sind da doch zuviel für die Tuchfliegerei.

Aus diesem Grund sagen wir die Windenschleppeinweisung und den Motorschirmschnupperkurs ab.

Der Motorschirmkurs startet mit Theorie programmgemäss am Samstag 11 Uhr.

Fliege deinen Traum

MFC - HIER GEHT`s HOCH


Newsletter


Social Media


MFC Videos

Hier findest Du unsere aktuellen MFC Videos


Share it