NOVA ION 6. (Motorschirmzulassung)
3.950,00 € 2 3.750,00 € 3
NOVA Mentor 6 (Motorschirmzulassung)
4.100,00 € 2 3.950,00 € 3
NOVA Phantom
6.420,00 € 3
PHI - Maestro
4.290,00 € 3
PHI Tenor
3.850,00 € 2 3.500,00 € 3

NOVA ION 6. (Motorschirmzulassung)

 Mit dem grundlegend neu konstruierten ION 6 (EN/LTF B) wird die erfolgreiche ION-Serie fortgesetzt. Das Ergebnis: hohe passive Sicherheit, ein besonders präzises Handling und maximale Performance für die Verwirklichung deiner XC-Ziele.

Raum für Ambitionen. Egal wo und wie weit geflogen wird, mit dem ION 6 steht dem persönlichen Rekordflug nichts im Weg. Aber auch auf dem Weg dahin bleibt der Spaß nicht auf der Strecke, denn einfaches Startverhalten, angenehmes Handling und ein effektives Speedsystem sind inklusive. Anders gesagt: Mit dem ION 6 ist man sowohl als B-Klasse Einsteiger, als auch (Strecken-) Profi für jedes Abenteuer gerüstet - sei es am Hausberg, auf Kilometerjagd oder auf Reisen.

 

Für mehr Details hier klicken...

Jetzt MFC-Bestpreis erfragen! 

 

3.950,00 € 2

3.750,00 €

  • ja1

NOVA Mentor 6 (Motorschirmzulassung)

Die MENTOR-Reihe steht seit Jahren für Top-Leistung in der B-Klasse. Der MENTOR 6 setzt diese Tradition fort und ergänzt die Stärken seiner Vorgänger durch Innovationen, die noch mehr Leistung ins Spiel bringen. Erweitere deinen Horizont mit dem neuen Meister seiner Klasse. 

Innere Werte. Besseres beschleunigtes Gleiten, eine glatte Hinterkante, neue Tragegurte, alterungsbeständiges und trotzdem leichtes Tuch, aerodynamisch optimierte 3D-Shaping Nähte und ein intuitives Handling mit weniger Bremsdruck machen den MENTOR 6 so besonders. Wir haben uns keine Grenzen gesetzt und viele Detaillösungen eingebaut, die in der B-Klasse absolut neu sind. Als sportlicher Intermediate für Strecke und Spaß, bringt dich der MENTOR 6 vor allem beschleunigt deinen Zielen näher. Das Thermik Magazin formuliert es in seinem Test des MENTOR 6 so: "Durch sein hervorragendes Feedback im Grenzbereich lädt der Flügel geradezu ein, an einem 8–10-Stunden-XC-Flug im Vollgas dahinzufräsen, um so hohe Schnittgeschwindigkeiten zu erfliegen – eine ultimative XC-Maschine!“

 

Für mehr Details hier klicken...

Jetzt MFC-Bestpreis erfragen! 

 

4.100,00 € 2

3.950,00 €

  • ja1

NOVA Mentor 7 Light

2.5-Leiner | Zellen: 66 | Streckung: 5.5 | Gewicht: 4.15 kg (Größe S) | EN/LTF B 

MENTOR 7 Light – Hybrid 2.5-liner

Der MENTOR 7 Light zeichnet sich durch seine völlig neue Bauweise als "Hybrid 2,5-Leiner" aus und trägt Gene des XENON in sich. Dank der drastisch gesteigerten Leistung setzt seine Streckenflug-Tauglichkeit neue Maßstäbe im B-Segment. Mit dem intelligenten Leichtbau folgt NOVA der großen Nachfrage nach leichten, langlebigen XC-Schirmen.

Die bestmögliche Kombination. Ein leistungsoptimierter 2,5-Leiner, der sich komfortabler fliegt als viele Dreileiner – wie kommt das? Philipp Medicus, Leiter R&D bei NOVA, erklärt: "Der konstruktive Unterschied vom MENTOR 6 auf 7 ist größer als jener von 2 auf 6. Absolut alles ist neu. Nur die Anforderungen an den Piloten sowie die Positionierung als XC-Maschine haben sich nicht verändert." Damit spricht der MENTOR 7 Light alle Streckenflieger/-innen an, die ihr Können innerhalb der B-Klasse und mit einem hochmodernen "Lehrmeister" an ihrer Seite auf ein neues Level bringen möchten.

 

Für mehr Details hier klicken...

Jetzt MFC-Bestpreis erfragen! 

4.950,00 €

  • ja1

NOVA Phantom

Der PHANTOM bietet die Sicherheit eines Basis-Intermediates, und die Performance eines Hochleisters. Möglich macht dies die wahrscheinlich technisch aufwändigste Konstruktion, die je in Serie realisiert wurde.

 

Für mehr Details hier klicken...

Jetzt MFC-Bestpreis erfragen! 

6.420,00 €

  • ja1

PHI Tenor

Der TENOR ist ein Mid-B Flügel mit sehr hohem technischen Aufwand. Die damit erreichte dynamische Leistung und der hohe Grad an passiver Sicherheit setzen Masstäbe. Die zusätzlichen Miniribs in der Vorderkante verdoppeln die Zellenanzahl im strömungs-kritischen Bereich. Zusammen mit dem optimierten zick-zack 3D Shaping wird ein neuer Level der Oberflächengüte realisiert. Der TENOR überzeugt durch seine sehr robuste Bauweise (Dominico 30D / 20D Tuch, innen liegende Minirib-Nähte an der Hinterkante, zusätzliche Verstärkungen an den Profilen). Ein moderner Innenaufbau minimiert das Gewicht. Dieser Flügel ist überragend stabil bei hohen Geschwindigkeiten und bietet erstaunlich viel Sicherheit, auch wenn es mal hart zur Sache geht.

Der TENOR erweitert Horizonte!

 

Für mehr Details hier klicken...

Jetzt MFC-Bestpreis erfragen! 

3.850,00 € 2

3.500,00 €

  • ja1

PHI-Beat ( Motorzulassung)

Mit 56 Zellen und einer ausgelegten Streckung von 5,3 liegt der BEAT zwischen TENOR und MAESTRO. Technisch gesehen ist es ein etwas abgespeckter MAESTRO mit ein paar Prisen ALLEGRO (3 Hauptlinien), ein wenig FANTASIA (Öffnung) und natürlich SYMPHONIA (extrem ausgewogen).

Auf Wunsch vieler Piloten hat der BEAT ausschliesslich robuste, gemantelte TECHNORA Leinen an der Bremse und dem Stabilo, die sich in ihrem Orange deutlich vom Untergrund absetzen.

Mit dieser Entscheidung folgen wir unserer Überzeugung, dass Gleitschirmfliegen wieder einfacher werden muss!

Trotz dem theoretisch höheren Widerstand dieser etwas dickeren Leinen konnte wir keinen Leistungsnachteil messen, im Gegenteil. Dieser Flügel scheint vor allem von seinem herausragend sauberen Finish zu profitieren.

 

Für mehr Details hier klicken...

Jetzt MFC-Bestpreis erfragen! 

3.950,00 €

  • verfügbar
  • ja1

PHI - Maestro

Der MAESTRO ist das von vielen ersehnte Comeback von Hannes Papesh in der High B Klasse. Dieser Flügel übertrifft die sehr hohen Erwartungen.

Für mehr Details hier klicken...

Jetzt MFC-Bestpreis erfragen! 

4.290,00 €

  • verfügbar
  • ja1

Kontakt

Gleitschirm & Motorflugcenter MFC GmbH

Flugplatz Höxter - Holzminden

Räuschenbergstrasse 100

37671 Höxter

Telefon: +49 (0) 5271/3913070

Fax: +49 (0) 5271/3913071

Mobil: +49 160/94 44 02 39

info@landewiese.com

www.landewiese.com

Anfahrt



Aktuelles 23.06.2022

Hallo liebe MFC Piloten

Am Wochenende haben es sich ein paar Verwegene nicht nehmen lassen, ihr Glück in der Windenschulung zu versuchen. Flüge hatten wir dann doch nicht so viele, dafür umso mehr Spaß - und viele zurückgelegte Kilometer über den Flugplatz. Der Motorkurs hat nebenher mit viel Schweiß, aber zum Glück ohne Blut und Tränen begonnen. Bei tropischen Temperaturen haben sie am Boden wirklich hart gekämpft und sich damit dann endlich am Dienstag die ersten Flüge erkämpft. Seit dem läuft es rund, soweit uns Petrus lässt. Jetzt geht es mit großen Schritten Richtung Prüfung und wir drücken die Daumen, dass wir noch das eine oder andere Übungsfenster bekommmen.

Fliegen am Wochenende

nach einem Kaltfrontdurchgang am Freitag wird es wieder ab Samstag zum Fliegen gehen. Abendlich kommt es evtl. zu Wärmegewitter.

Die Gleitschirmkurse starten programmgemäss am Samstag um 11 Uhr.

Samstag 08 Uhr findet die Motorschirmprüfung Theorie/ Praxis statt.

Alle Kurse sind restlos ausgebucht.

Fliege deinen Traum

MFC - HIER GEHT`s HOCH


Newsletter


Social Media


Facebook

MFC Blog

Unsere Flugabenteuer in Bild und Schrift

MFC Videos

Hier findest Du unsere aktuellen MFC Videos


Share it