Spanien Gleitschirmreise

Andalusien - Algodonales

Wenn sich bei uns im kalten Deutschland die Flugsaison dem Ende zuneigt, ziehen wir gemäß unserem Motto "Fly for Fun" in den Süden, ins sonnige Andalusien nach Spanien.

Das Fluggebiet der Sierra de Lijar galt bis vor wenigen Jahren eher als Geheimtipp. Heute treffen sich dort im Winter Gleitschirmflieger aller Nationen, um die großflächige Thermik bzw. den laminaren Soaringwind für stundenlange, relaxte Flüge zu nutzen.

Wir schlagen unser Basislager in Algodonales auf, wo wir in Appartements untergebracht sind. Von dort aus begeben wir uns je nach vorherrschender Windrichtung an den Hausberg Mongote mit Startplätzen Levante ( nach Südosten ) und Poniente ( nach Südwesten ) oder an die Soaringkanten von Montellano oder Ronda.

Auch Ausflüge an die Küste von Matalascanas oder Conil mit Dünensoaring vom Feinsten stehen bei entsprechenden Wetterlagen auf dem Programm.

Vor Ort gibt es Shuttle zum Startplatz, Wetterbriefing, Geländeeinweisung und Flugbetreuung über Funk.

Wenn dann alle satt geflogen sind, soll auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen.

 

Bei Tapas und Landebier oder wahlweise Vino tinto werden die Heldentaten des Tages nachbesprochen

 

Günstigere Preise für Gruppen sprecht uns an.



 

Jeder Pilot sollte im Besitz eines beschränkten Luftfahrerscheins, des Schweizer Brevets, oder eines gültigen Sonderpilotenscheins sein.

Eine weltweit gültige Haftpflichtversicherung ist erforderlich. IPPI Card erhältlich über dem DHV.

Die Reise eignet sich für engagierte Hobbypiloten aber auch Gelegenheitsflieger.

Nicht fliegende Begleiter/innen sind herzlich willkommen.

Für Auslandsreisen empfehlen wir Dir dringend, einen Auslandskrankenschutz- (z.B. ADAC Plus, Gothar usw.) sowie eine Rücktransportversicherung abzuschließen. Um bei einem unvorhergesehenen Reiserücktritt oder Reiseabbruch erhebliche Kosten zu sparen (Gleitschirm und Motorflugcenter haftet in solchen Fällen nicht),

 Reiserücktritts-/ Reiseabbruchversicherung bei “Die Europäische” 

-eigene Flugausrüstung

-gute Laune und Lust aufs Fliegen

-mentale und durchschnittliche körperliche Fitness

-ein Mindestalter von 14 Jahren (nach oben gibts keine Altersgrenze)

-Knöchel stützende Schuhe, wir empfehlen Fliegerstiefel (bei uns in allen Größen erhältlich)

-Outdoor-geeignete Bekleidung (Outdoorhose oder lange Jeans, Windjacke...) (Plastik-)Trinkflasche, Pausensnack (z.B. Müsliriegel) ---Sonnencreme

  • Tägliches Wetterbriefing
  • Fluggebietseinweisung
  • Transport zum Startplatz mit Flugschulbus
  • Perfektionierung der Flugtechnik
  • Thermik- und Streckeneinweisung
  • Individuelle Betreuung
  • Funkunterstützung
  • Flüge werden für den B-Schein angerechnet
  • Fotos & Videos vom Seminar bitte USB Stick mitbringen
  • Appartement im Dz ohne Frühstück
  • Abholung am Flugplatz Malaga


excl.
Flugkosten ca 200€

Bei der entsprechenden Flugbuchung sind wir gerne behilflich.

 

untergebracht sind wir in einem landestypischen Appartement excl. Frühstück im Doppelzimmer (nur auf Wunsch und Verfügbarkeit Einzelzimmer mit Aufpreis) wird über uns gebucht.


Anmeldung und Termin

MFC Flugreise Video Spanien Andalusien




Das sagten die Teilnehmer der Spanien Reise:

Kommentare: 8
  • #8

    Carsten (Sonntag, 02 Dezember 2018 19:25)

    Hallo!

    Auch 2018 war Algo wieder ein toller Ort dem Wetter in deutschland und dem Stress zu entfliehen. Auch, wenn das Wetter in Algo dieses JAhr nicht so schön war wie 2016, hast Sven wieder das Beste für uns rausgeholt!

    Danke für 14 schöne Tage!
    Der Eisenbereifte-Richter Gnadenlos

  • #7

    Bastian (Mittwoch, 11 Januar 2017 22:07)

    Hallo liebes MFC-Team,

    ich kann mich den Worten von Carsten nur anschließen!
    Auch für mich war es eine unvergessliche Woche mit euch und einer spitzen Fliegertruppe ;) Eure Betreuung war weltklasse!!! Von der Kommunikation mit euch im Vorfeld , dem easy Airport-Transfer, der 1A Flugbetreuung bis hin zur Abendgestaltung - einfach top!
    Die Flugausbeute in dieser Woche war unglaublich - jeden Tag in der Luft!!! Und selbst ich als Greenhorn im Gleitschirmsport... Mit euch verreise ich gerne wieder ;)
    Hasta pronto und Tausend Dank!!!
    Bastian

  • #6

    Carsten (Montag, 14 November 2016 10:35)

    Hallo MFC!

    Nun bin ich wieder im kalten Deutschland gelandet.

    Die letzten 14 Tage in Algo waren ein Traum! 1187 Minuten Airtime, also fast 20 Stunden :-)))))!!! Mein schönster Urlaub den ich je gemacht habe!

    Das Wetter war super.
    An Tagen, an denen das Wetter schön war, aber schwer ein fliegbares Gebiet zu finden war, sind andere Flugschulen am Boden geblieben und wir...., wir sind geflogen :-)!
    Antje und Sven haben wie immer alles gegeben, weite Wegen gefahren, die Wurfmaschine angeschmissen, so dass jedes fliegbare Gebiet, Zeitfenster... genutzt werden konnte.

    Die Flug.- und Nachflugbetreuung (essen, trinken, Landebier, Abend ausklingen lassen...) war hervorragend. Wenn man mit den Chefs reist, ist das Herzblut für das Fliegen zu spüren und die individuelle Betreueung nicht zu toppen! Ich habe viel gelernt und mega Spaß gehabt!

    Danke auch an Pepe (Landing Bar) und Walter!

    In diesem Sinne, tranquilo ;-), Ola, Hasta manana...,
    der Eisenbereifte, "Richter Gnadenlos", der durch die Dornen geht oder einfach Carsten :-)))!

    Daaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanke!!!

  • #5

    Chris (Freitag, 21 August 2015 08:12)

    Algodonales im November, ja, da kann man dann doch schon ein Jäckchen gebrauchen – trotz Sonne! Jedenfalls war es eine super abwechslungsreiche Flugwoche mit Thermikfliegen und Soaring an verschiedensten Orten. Dank Svens guten Wetterinstinkten hieß es: jeder Tag war ‚fliegbar’! Kompliment insgesamt für die sehr gelungene Reise an das MFC-Team und ein HASTA LUEGO an die sehr lustige, hilfsbereite und nette Gruppe.

  • #4

    Longbird (Freitag, 21 August 2015 08:11)

    Servus Zusammen,
    Danke an alle für die geile Flugwoche. Jeden Tag in der Luft gewesen dank Sven's Spürnase. Freu mich schon auf's nächste Jahr.
    Gruß
    Longbird

  • #3

    Andreas Q. (Mittwoch, 27 November 2013 11:51)

    Waren das 2 Wochen! Fliegen, wenn andere am Boden stehen, in Fluggebieten, wo wir fast alleine waren. Klasse persönliche Betreuung für jeden Piloten unterschiedlichster Könnensstufe. Danke Sven und Antje für diesen tollen Urlaub.
    Nur noch eine Frage: Wie sieht Andalusien vom Boden betrachtet aus? ;-)

  • #2

    Andreas Z. (Montag, 18 März 2013 15:58)

    Hallo Antje & Sven,
    auch wenn noch nicht Jahreabschluss ist, möchte ich mich echt herzlich für Euren unermütlichen Einsatz bedanken!
    Begonnen hat das Jahr mit Norma, es ging mit Slowenien weiter und endete nun mit Algo.
    Bei allen Reisen habe ich Deinen Einsatz für die Schaffung von Flugmöglichkeiten schätzen und lieben gelernt. Mit MFC fliegts halt immer.;-))
    Auch Dein Organisationstalent bei meinem Handyverlust in Norma oder jetzt in Algo bei der Manjana-Bus-Reparatur-Beschaffung ;-) ist ein riesen Pluspunkt für Deine Flugschule.
    Neben dem Sicherheitsraining hoffe ich je nach dem auch in Portugal neue Fluggebiete durch Dich kennnen lernen zu dürfen.
    Nicht zu letzt haben auch die anderen Mitreisenden zu einem angenehmen Miteinander beigetragen.
    Viele Grüße an alle die mich kennen.
    Andreas

  • #1

    Stephan H. (Montag, 18 März 2013 15:55)

    Danke für die super Woche Algodenales!
    Wieder einmal eine großartige Auswahl an Fluggebieten mit Flügen bis in den Sonnenuntergang, in denen wir fast immer unter uns waren.

Kontakt

Gleitschirm & Motorflugcenter MFC GmbH

Flugplatz Höxter - Holzminden

Räuschenbergstrasse 100

37671 Höxter

Telefon: +49 (0) 5271/3913070

Fax: +49 (0) 5271/3913071

Mobil: +49 (0) 160/94 44 02 39

info@landewiese.com

www.landewiese.com

Anfahrt



Aktuelles 27.03.2020

Hallo liebe MFC Piloten,.

So da haben wir den Salat!!!!! Finger waschen und ab aufs Zimmer hat die Mutti gesagt!!!!! Hausarrest !!!!

 

Wann haben wir denn das letzte Mal Hausarrest gehabt? und das auch noch wir als freiheitsliebende Flieger.

Ja was darf ich denn jetzt noch als Flieger?

Unser Dachverband DHV -zuständig für das motorlose Gleitschirmfliegen- hat uns da ganz einfach das Fliegen untersagt.

 Groundhandling ist aber noch erlaubt sofern die Mindestabstände eingehalten werden. Wenn man bedenkt, dass so ein Gleitschirm etwa 10 plus x m breit ist, dann würden wir das schon hinbekommen.

 Theorieschulung online via Webinar ist erlaubt wie es manche Flugschulen anbieten. Prüfungen allerdings bekommt man nicht abgenommen. Praxisschulung geht dann auch nicht.

Der DULV zuständig für die Motorflieger sagt dieses:

Ist der Flugbetrieb generell verboten?

Nein. Es geht darum, die Ansteckungsgefahr zu vermeiden und das tut man am effektivsten, indem man ganz einfach zuhause bleibt und Kontakte so weit wie nur irgend möglich vermeidet.

Sport darf man also an der frischen Luft machen wenn man alleine ist. Groundhandling ist damit OK und hält uns auch fit, bis es dann hoffentlich wieder in die Luft geht. Schaut halt, dass dabei nichts passiert, die Krankenhäuser und Ärzte haben wohl genug zu tun. Der Wind sollte dabei auch nicht zu stark sein. Im Moment ist bei uns in der Gegend eh nichts mit fliegen. Also entspannt euch und geniesst die freie Zeit.

Am Samstag könnte es vom Wetter zumindest zum Groundhandeln gehen und das natürlich auch bei uns am Flugplatz Höxter. Selbstverständlich nur unter den erwähnten Hygieneempfehlungen und Sicherheitsabständen ( keine Ansammlung von mehr als zwei Personen). Ich würde mich freuen wenn ich dem einen oder anderen aus der Ferne zuwinken dürfte. Mehr dürfen wir da auch nicht machen, Schulung ist ja nicht gestattet! Trotzdem Spass haben ist erwünscht.

PS. Ihr könnt euch auch beim Groundhandeln filmen, uns das dann per whatsapp schicken und wir können euch dann per Ferndiagnose schulen.

Die Flugschule

Wir haben vorerst die Kurse bis zum 19.04.2020 ausgesetzt und hoffen, dass es nach diesem Termin weitergeht, unter Beobachtung der aktuellen Lage. Termine nach diesem Datum sind weiterhin buchbar und natürlich unbegrenzt gültig und verschiebbar. Für uns als Flugschule wäre es natürlich hilfreich, wenn ihr weiterhin bucht, damit es nach dieser Krise auch weitergehen kann. 

Verkauf der Ausrüstungen geht nach telefonischer Beratung weiter.

Bleibt gesund und #stay at Home

Fliegen am Wochenende

das Wetter ist eh nicht zu fliegen und fällt bis zur offiziellen Aufhebung des Flugverbots aus

 

Fliege deinen Traum

MFC - HIER GEHT`s HOCH


Newsletter


Social Media


MFC Videos

Hier findest Du unsere aktuellen MFC Videos


Share it