MFC Flugreisen 

Sie sind nun selbständiger Pilot und haben nun die Voraussetzung an unseren zahlreichen Weiterbildungen und Flugreisen teilzunehmen. Die Welt steht ihnen offen.

Das Wichtigste am Fliegerurlaub für uns ist,

dass alle zufrieden und vor allem gesund mit einem glücklichen Lächeln nach Hause zurückkehren!

Wohlfühlen pur, einfach einmal Relaxen, traumhafte Szenarien geniessen, die Seele baumeln lassen...

Dementsprechend haben wir unsere Ziele ausgewählt und alle Reisen bis ins Detail sorgfältig vorbereitet.

 

Wir bevorzugen Fluggelände, die hinsichtlich der Flugmöglichkeiten und der landschaftlichen Schönheit etwas Besonderes zu bieten haben, ohne unnötige Risiken einzugehen. Dabei darf der Urlaubsaspekt nicht zu kurz kommen. Die landschaftlichen, kulturellen und kulinarischen Eindrücke sowie das gemeinsame Fliegen, Feiern und Relaxen tragen wesentlich zum Erholungswert bei.

Unsere Reisen sind mit Rundum Sorglospaket und werden begleitet von unseren hauptamtlichen Fluglehrern die sich in den Fluggebieten bestens auskennen.

Wir kümmern uns um die Anreise, Unterkunft, Fliegerische Highlights, Verbesserung der Flugtechnik, um ein Dauergrinsen das noch Wochen nach der Reise anhält.

MFC- Reisen mit Spaß Garantie.

Gleitschirm Reisen Übersicht


Februar

Spanien Algodonales

das Flugmekka in Spanien

Wenn sich bei uns im kalten Deutschland die Flugsaison dem Ende zuneigt, ziehen wir gemäß unserem Motto "Fly for Fun" in den Süden, ins sonnige Andalusien nach Spanien.

Das Fluggebiet der Sierra de Lijar galt bis vor wenigen Jahren eher als Geheimtipp. Heute treffen sich dort im Winter Gleitschirmflieger aller Nationen, um die großflächige Thermik bzw. den laminaren Soaringwind für stundenlange, relaxte Flüge zu nutzen.

März

Italien Norma

Schluss mit Schnee und Kälte

Dieses schöne Fluggebiet südlich von Rom mit mediteranem Flair und angenehmen Steigwerten befliegen wir im Frühjahr.

 

Die leichte Brise vom Meer, die sich ab dem frühen Nachmittag regelmäßig einstellt, sorgt für ruhige und entspannende Thermik entlang der Bergformation mit Blick über die antike Stadt Norma.

 

April

Italien Bassano

Genießen Sie la Dolce Vita in Bella Italia! 

Bassano ist ein Thermikparadies sowohl für den unerfahrenen Piloten, der sich an das Thermikfliegen heranwagen möchte, als auch für den fortgeschritten Piloten, der die ersten kleinen Streckenflüge trainieren möchte.

Mit Funkeinweisungen, Videoanalysen, täglichen Flug- und Wetterbriefings werden die Flugfähigkeiten bis zu den ersten Thermikansätzen vermittelt.

Fliegen, Pizza und Pasta und Cappuccino trinken - wo könnte man dies besser geniessen als in Italien?

In dieser Flugwoche schließen ebenfalls Flugschüler ihre Ausbildung zur A-Lizenz mit Höhenflügen und wenn es passt mit der praktischen Prüfung ab. 

 



Mai

Slowenien

unsere beliebteste Reise

Träumst auch du vom Kilometer langen Streckenflug? 

Lass dir vom Profi zeigen, wo es lang geht. 

Wir werden dich in dieser Woche auf deinen Zielen ein ganzes Stück nach vorne bringen. Wir werden dir wertvolle Tipps und Tricks zu allen Themen rund ums Thermik- und Streckenfliegen vermitteln. 

Slowenien steht für lange und stressfreie Flüge vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen.

Juni

Frankreich Dune du Pilat

Dahin wo der Wind weht

an die Küste Frankreichs Dune du Pilat

 

Wer seinen Gleitschirm im Groundhandling beherschen will hat hier die einmalige Möglichkeit im laminaren Seewindsystem stundenlang zu spielen und an der Küste zu soaren. Wer hier an der Dune spielt, kommt in einer Woche sehr oft und lange in die Luft und lernt somit soviel wie in mehreren Jahren Fliegens. 

Hier kommt jeder auf seinen Spass.

Ein idealer Spielplatz um gefahrenlos in Bodennähe zu trainieren.

 

Juli

Italien Bassano

Genießen Sie la Dolce Vita in Bella Italia! 

Bassano ist ein Thermikparadies sowohl für den unerfahrenen Piloten, der sich an das Thermikfliegen heranwagen möchte, als auch für den fortgeschritten Piloten, der die ersten kleinen Streckenflüge trainieren möchte.

Mit Funkeinweisungen, Videoanalysen, täglichen Flug- und Wetterbriefings werden die Flugfähigkeiten bis zu den ersten Thermikansätzen vermittelt.

Fliegen, Pizza und Pasta und Cappuccino trinken - wo könnte man dies besser geniessen als in Italien?

In dieser Flugwoche schließen ebenfalls Flugschüler ihre Ausbildung zur A-Lizenz mit Höhenflügen und wenn es passt mit der praktischen Prüfung ab. 

 



August

Italien Idrosee

 

Sicherheitstraining Idrosee

Nach höchstem Standart bieten wir unser Sicherheitstraining am Idrosee für Piloten aller Könnensstufen an. Egal ob frischer Scheininhaber oder alter Flieger – wir bieten für jeden ein individuelles Training, in dem aktives Fliegen, kritische Flugsituationen oder auf Wunsch auch Acromanöver intensiv trainiert und perfektioniert werden können.

 

September

Slowenien

unsere beliebteste Reise

Träumst auch du vom Kilometer langen Streckenflug? 

Lass dir vom Profi zeigen, wo es lang geht. 

Wir werden dich in dieser Woche auf deinen Zielen ein ganzes Stück nach vorne bringen. Wir werden dir wertvolle Tipps und Tricks zu allen Themen rund ums Thermik- und Streckenfliegen vermitteln. 

Slowenien steht für lange und stressfreie Flüge vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen.

Oktober

Italien Bassano

Genießen Sie la Dolce Vita in Bella Italia! 

Bassano ist ein Thermikparadies sowohl für den unerfahrenen Piloten, der sich an das Thermikfliegen heranwagen möchte, als auch für den fortgeschritten Piloten, der die ersten kleinen Streckenflüge trainieren möchte.

Mit Funkeinweisungen, Videoanalysen, täglichen Flug- und Wetterbriefings werden die Flugfähigkeiten bis zu den ersten Thermikansätzen vermittelt.

Fliegen, Pizza und Pasta und Cappuccino trinken - wo könnte man dies besser geniessen als in Italien?

In dieser Flugwoche schließen ebenfalls Flugschüler ihre Ausbildung zur A-Lizenz mit Höhenflügen und wenn es passt mit der praktischen Prüfung ab. 

 

November

Spanien/Algodonales

das Flugmekka in Spanien

Wenn sich bei uns im kalten Deutschland die Flugsaison dem Ende zuneigt, ziehen wir gemäß unserem Motto "Fly for Fun" in den Süden, ins sonnige Andalusien nach Spanien.

Das Fluggebiet der Sierra de Lijar galt bis vor wenigen Jahren eher als Geheimtipp. Heute treffen sich dort im Winter Gleitschirmflieger aller Nationen, um die großflächige Thermik bzw. den laminaren Soaringwind für stundenlange, relaxte Flüge zu nutzen.


Kontakt

Gleitschirm & Motorflugcenter MFC GmbH

Flugplatz Höxter - Holzminden

Räuschenbergstrasse 100

37671 Höxter

Telefon: +49 (0) 5271/3913070

Fax: +49 (0) 5271/3913071

Mobil: +49 (0) 160/94 44 02 39

info@landewiese.com

www.landewiese.com

Anfahrt



Aktuelles 27.03.2020

Hallo liebe MFC Piloten,.

So da haben wir den Salat!!!!! Finger waschen und ab aufs Zimmer hat die Mutti gesagt!!!!! Hausarrest !!!!

 

Wann haben wir denn das letzte Mal Hausarrest gehabt? und das auch noch wir als freiheitsliebende Flieger.

Ja was darf ich denn jetzt noch als Flieger?

Unser Dachverband DHV -zuständig für das motorlose Gleitschirmfliegen- hat uns da ganz einfach das Fliegen untersagt.

 Groundhandling ist aber noch erlaubt sofern die Mindestabstände eingehalten werden. Wenn man bedenkt, dass so ein Gleitschirm etwa 10 plus x m breit ist, dann würden wir das schon hinbekommen.

 Theorieschulung online via Webinar ist erlaubt wie es manche Flugschulen anbieten. Prüfungen allerdings bekommt man nicht abgenommen. Praxisschulung geht dann auch nicht.

Der DULV zuständig für die Motorflieger sagt dieses:

Ist der Flugbetrieb generell verboten?

Nein. Es geht darum, die Ansteckungsgefahr zu vermeiden und das tut man am effektivsten, indem man ganz einfach zuhause bleibt und Kontakte so weit wie nur irgend möglich vermeidet.

Sport darf man also an der frischen Luft machen wenn man alleine ist. Groundhandling ist damit OK und hält uns auch fit, bis es dann hoffentlich wieder in die Luft geht. Schaut halt, dass dabei nichts passiert, die Krankenhäuser und Ärzte haben wohl genug zu tun. Der Wind sollte dabei auch nicht zu stark sein. Im Moment ist bei uns in der Gegend eh nichts mit fliegen. Also entspannt euch und geniesst die freie Zeit.

Am Samstag könnte es vom Wetter zumindest zum Groundhandeln gehen und das natürlich auch bei uns am Flugplatz Höxter. Selbstverständlich nur unter den erwähnten Hygieneempfehlungen und Sicherheitsabständen ( keine Ansammlung von mehr als zwei Personen). Ich würde mich freuen wenn ich dem einen oder anderen aus der Ferne zuwinken dürfte. Mehr dürfen wir da auch nicht machen, Schulung ist ja nicht gestattet! Trotzdem Spass haben ist erwünscht.

PS. Ihr könnt euch auch beim Groundhandeln filmen, uns das dann per whatsapp schicken und wir können euch dann per Ferndiagnose schulen.

Die Flugschule

Wir haben vorerst die Kurse bis zum 19.04.2020 ausgesetzt und hoffen, dass es nach diesem Termin weitergeht, unter Beobachtung der aktuellen Lage. Termine nach diesem Datum sind weiterhin buchbar und natürlich unbegrenzt gültig und verschiebbar. Für uns als Flugschule wäre es natürlich hilfreich, wenn ihr weiterhin bucht, damit es nach dieser Krise auch weitergehen kann. 

Verkauf der Ausrüstungen geht nach telefonischer Beratung weiter.

Bleibt gesund und #stay at Home

Fliegen am Wochenende

das Wetter ist eh nicht zu fliegen und fällt bis zur offiziellen Aufhebung des Flugverbots aus

 

Fliege deinen Traum

MFC - HIER GEHT`s HOCH


Newsletter


Social Media


MFC Videos

Hier findest Du unsere aktuellen MFC Videos


Share it